Leichtbaustationen in Sandwichbauweise – nicht begehbar

  • Abmessungen: 3,20 m Länge x 2,40 m Breite x 2,60 m Höhe
  • Aluminium-Leichtbaurahmen
  • brandhemmende Sandwich-Platten 90 mm nach DIN EN 13501-1 und 2
  • Stationsfundament Beton nach DIN EN 206-1 und DIN 1045-2, öl-/flüssigkeitsundurchlässig
  • Zwischenwände im Kabelkeller aus Beton
  • Alu-Türen – ähnlich RAL 7035 einbrennlackiert, 1- bzw. 2-flügelig, mit oder ohne Lüftung
  • Kabeldurchführungen der Firma Hauff bzw. HLD, Ausführung/Typ entsprechend individueller Anforderungen

  • Mittelspannungsschaltanlagen typgeprüft bis 36 kV
  • Öl- oder Gießharztransformator
  • Niederspannungsverteilung standardmäßig in Gerüstbauweise, 0ptional Batterie-/USV-Anlagen sowie Steuer-und Leittechnik
  • optional Batterie-/USV-Anlagen sowie Steuer- und Leittechnik
  • Normenkonforme Fertigung gemäß IEC 62271-2020 (VDE 0670-202)
  • Anpassung nach örtlichen und technischen Gegebenheiten
  • Lieferung komplett anschlussfertig auf die Baustelle durch erfahrene Speziallogistik-Unternehmen